Lasst uns Menschen fischen gehen! – Netzwerker/innen gesucht!

Als Ak Netz wollen wir den Transformationsprozess im ND entscheidend vorwärts bringen.  Wir freuen uns über viele, gerade auch aus der Werkwochen- und Pfingsttreffen-Generation, die sich am 26. und 27. Januar in Köln an den Debatten über Handlungsempfehlungen und Umsetzungsvorschläge (H&U) beteiligen. „Lasst uns Menschen fischen gehen!“ ist unsere Devise. Gleichzeitig organisieren wir während der 24 Stunden die Jüngeren-Veranstaltungen.

Was steht auf dem Programm beim Treffen des Ak Netz?

Freitag, 26. Januar 2018

– Generaldebatte: Eure Fragen und Einschätzungen stehen im Mittelpunkt.

– Handlungsempfehlung 7 – Werkwochen und Pfingsttreffen (sowie alle anderen Jüngeren-Formate):  Wie attraktiv und offen sind die Veranstaltungen auf die Zielgruppe?  Wo zeigen sich die vier Profildimensionen? Ein Exkurs zur Standortfrage, inkl. Wohlenberg und Heiligenstadt. Eure Einschätzungen sind gefragt!

Samstag, 27. Januar 2018

– Handlungsempfehlung 16 – Partizipation: Wie beteiligen wir Mitglieder, wenn es um inhaltliche und strukturelle und Entwicklungen   zwischen Status Quo und Status Zukunft geht?

– Handlungsempfehlungen 3+4 – Integriertes Kommunikationskonzept & Marketing:  Welche Erwartungen an Kommunikationsleistungen haben die Verantwortlichen für die Jüngeren-Veranstaltungen? Wie geht es aus Sicht des Ak Netz mit dem ND-Blog weiter?

– Handlungsempfehlung 8 – Arbeitskreise:  Wie definieren wir als Ak Netz unsere Aufgabe? Welche Rolle spiele Arbeitskreise für den Verband?

 

– Impulse: Statements von der Bundesleitung,  Geistliche  Leitung,  Ak JugeND, Programmkommission

– Neuwahlen: Nach vier bzw. zwei Jahren geben wir die Ak-Leitung ab. Die zentrale Aufgabe ist die Vorbereitung und Durchführung des Koordinationstreffens. Wir müssen überlegen, ob wir ein Zweier- oder Dreier-Team wählen. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre.

– Orga & Geschäftsstelle:  Wir beschließen die Budgets für die Treffen aufgrund des Etats 2018 und der mittelfristigen Haushaltsplanungen. Wie teilen wir das knappere Budget, das für Jüngeren-Aktivitäten zur Verfügung steht? Was gibt es organisatorisch für das nächste Jahr zu bedenken?

In diesen Ablauf integrieren wir gern weitere Wünsche von Euch. Bis in Köln

Maria Fischer, Franz Nawrath, Joe Menze

Die Facts des Ak-Treffens:

Wo & Wann ?

  • Der Ak Netz tagt zu Köln, Freitag / Samstag, 26. – 27. Januar 2017 in der Jugendherberge Köln-Deutz.
  • Lage: Siegesstr. 5, 50679 Köln, vis à vis Bahnhof Köln Messe-Deutz
  • Beginn ist mit dem Abendessen 18:00 Uhr. Das Ak-Programm beginnt um 19 Uhr.
  • Samstags wechseln wir in die ND-Geschäftsstelle, Gabelsbergerstraße 19. Das Ende ist auf den Kaffee um 15:00 Uhr terminiert.
  • Teile uns bitte Deine Ankunftszeit am Freitag mit! 

Wer ist Zielgruppe ?

  • Das Ak-Netz-Treffen ist offen für alle Bundesgeschwister. Allerdings sind die Übernachtungsplätze limitiert. Vorrang haben die gewählten Ratsvertreter der Jüngerentreffen.
  • Eine frühzeitige Anmeldung ist daher empfehlenswert.
  • Ausdrücklich gilt dies auch für Tagesgäste!

Was sind die Kosten ?

  • Der Ak hat sich im letzten Jahr darauf verständigt, dass es eine Eigenbeteiligung vom 40 €/DZ und 50 €/EZ gibt.
  • Fahrtkosten werden grundsätzlich nicht erstattet.

Wir freuen uns auf Verantwortliche aus

  • Heiligenstadt – Werkwoche
  • Münster – Werkwoche
  • Roggenburg – Werkwoche
  • Stapelfeld – Werkwoche
  • Steinerskirchen – Pfingstreffen
  • Venusberg – Pfingsttreffen
  • Wohldenberg – Pfingsttreffen
  • Burgtag – Neuerburg
  • Ora-et-Labora – Neuerburg
  • ND-Ferien in Warth + Aldein

sowie

  • Ak JugeND
  • Geschäftsführung
  • Initiative Next Day
  • ND-Leitung (polit./geistl.)
  • Programmkommission

und weitere Interessierte

Unsere Leitfragen zur Vorbereitung stehen hier.

Nachfragen: Maria Fischer, Franz Nawrath, Joe Menzenetz@nd-netz.de

ONLINE ANMELDEN: http://www.nd-netz.de/veranstaltungen/anmeldungen.html

Ein Gedanke zu „Lasst uns Menschen fischen gehen! – Netzwerker/innen gesucht!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.