Botschaften der Ungeduld

Unsere Ungeduld!

Mittwoch, den 2. März

Viele von Euch fragen, warum wir das Thema „Ungeduld“ gewählt haben. Aus vielen Gründen. Etwa weil wir nicht warten wollen, bis der Papst Herrn Woelki entlässt. Das tun wir einfach selbst. Mehr dazu und zu anderen Dingen auf dem Wohldenberg. 3.-6. Juni 2022. Anmelden!

Eurer Vorbereitungsteam Gundolf Barenthin, Tillmann Bendikowski, Joe Menze. Kontakt: wohldenberg@nd-netz.de

Botschaft der Ungeduld (1)

Kein „Weiter so“!

Samstag, 19. Februar

Nach den Corona-Einschränkungen geht es wieder los – wir treffen uns Pfingsten auf dem Wohldenberg. Aber klar: Wir können nicht einfach weitermachen wie früher. Zu vieles hat sich verändert. In diesem Land, in der Kirche, in unseren Familien.

Wir sind so ungeduldig. Ist das gut? Das werden wir sehen – auf dem Wohldenberg: 3.-6. Juni 2022. Anmelden!

Eurer Vorbereitungsteam Gundolf Barenthin, Tillmann Bendikowski, Joe Menze. Kontakt: wohldenberg@nd-netz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.