Wir bringen Farbe in den Verband – Einladung zum Ak-Treffen

Für den 27. und 28. Januar laden wir Euch,  Verantwortliche für jüngste & jüngere Verbandsaktivitäten und Interessierte, zum jährlichen Vernetzungs-, Koordinations- und Strategietreffens des Ak junge KMF nach Köln ein. Auf Anhieb sind uns diese Fragen eingefallen. Wir freuen uns auf Eure Ergänzungen.

Folgende Themen schlagen wir vor:

  • Was sind die jüngsten und aufregendsten Trends auf Werkwochen und Pfingsttreffen? Auf Ora-et-Labora und dem Burgtag? In den ND-Ferien und beim Ak JugeND? Beim ND-Kongress und bei der Firmung?
  • Welche Zielsetzung soll der Ak junge KMF in der nächsten Zeit verfolgen? Welchen neuen Namen geben wir uns, nachdem die „KMF“ jetzt ‚ND‘ heißt? Für den besten, originellsten Vorschlag gibt es ein faire-trade-Paket.
  • Was gibt es Neues aus der Steuerungsgruppe des Verbandsentwicklungsprozesses und von der Initiative „NextDay“?
  • Wie teilen wir das knappere Budget, das für Jüngeren-Aktivitäten zur Verfügung steht? Was gibt es organisatorisch für das nächste Jahr zu bedenken?

Tauschen wir uns gemeinsam aus!

Wir freuen uns auf Verantwortliche aus

  • Heiligenstadt – Werkwoche
  • Münster – Werkwoche
  • Roggenburg – Werkwoche
  • Stapelfeld – Werkwoche
  • Steinerskirchen – Pfingstreffen
  • Venusberg – Pfingsttreffen
  • Wohldenberg – Pfingsttreffen
  • Burgtag – Neuerburg
  • Ora & Labora – Neuerburg
  • ND-Ferien in Warth + Aldein

 sowie

  • Firmungsteam 2017
  • Programmkommission
  • ND-Leitung (polit./geistl.)
  • Geschäftsführung
  • Ak JugeND
  • Steuerungsgruppe
  • Initiative Next Day

Wo & Wann ?

in Köln, Freitag/Samstag, 27. – 28. Januar 2017 in der Jugendherberge Köln-Riehl.

Beginn ist mit dem Abendessen 18:00 Uhr, das Ende ist geplant mit dem Kaffee um 15:00 Uhr. Der konkrete Tagungsablauf  und die Anreiseinfos folgen in der zweiten Januarwoche. Hier geht’s zur Online-Anmeldung

Wir freuen uns auf Euch!

Maria, Franz, Joe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.